Einarbeitungsphase der PG

Den Start der Projektgruppe Propose.AI2 bildet eine Einarbeitungsphase. Alle Projektmitglieder sollen in den ersten Wochen des Projekts ein grundlegendes Verständnis von den Themengebieten Machine Learning und Deep Learning  erlangen. Dabei werden besonders Convolutional Neuronal Networks fokussiert. Zusammen mit Literatur und weiterem Recherche-Material gibt es einen Fragenkatalog, der von jedem Gruppenmitglied bearbeitet wird.  Zudem werden praktische Programmieraufgaben, wie die bekannte Regressionsaufgabe Boston Housing, in welcher ein Netz darauf trainiert wird Preise von Häusern vorherzusagen, bearbeitet. Mit einer „final assignment“-Programmieraufgabe und dazugehörigen Einzelpräsentationen der Ergebnisse kommt die Einarbeitungsphase zum Ende. Diese Aufgabe befasst sich mit der Klassifizierung von Bildern. In den Präsentationen hat jedes PG-Mitglied die Möglichkeit den Betreuern sowie der Gruppe gesammelte Grundlagenkenntnisse zu zeigen und Gelerntes vorzustellen. Nach der Abgabe dieser Aufgabe kann die nächste Phase des Projekts beginnen. Auf dem Bild sieht man gerade die Meilenstein-Planung für das Projekt statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.